ZUTATEN PRO PERSON:
113 g Schweinekotelett
115 g schwarze Bohnen
115 g Naturreis
225 g gemischter Blattsalat
115 g Gurke
2 Teelöffel natives Olivenöl
2 Teelöffel Balsamico-Essig

ZUBEREITUNG:
Schwarze Bohnen sollen vor dem Kochen im kalten Wasser eingeweicht werden, am besten über Nacht und auf jeden Fall nicht unter 6 bis 8 Stunden quellen lassen. Fülle im Anschluss einen Topf mit Bohnen und Wasser im Verhältnis von 1:3 und lass die Bohnen einmal aufkochen. Dann bei niedriger Temperatur 90 bis 120 Minuten köcheln lassen. Das ist wichtig, um das Maximum an Nährstoffen zu erhalten. In einem anderen Topf den Reis im Verhältnis 1:1 mit leicht gesalztem Wasser garkochen. Das Schweinekotelett in einer Pfanne braten oder im Ofen grillen. Den Blattsalat waschen und zupfen, die Gurke würfeln und das Dressing aus Olivenöl und Balsamico darübergeben.

582 kcal

Empfehlungslink